Ich werde heute keinen SchlaDo haben, muss nach meinem Teich sehen, glaube zwar nicht dass Hochwasser kommt, aber besser ich versichere mich vorher.
Nun kommt sogar die Klara wieder raus…
Wenn ich nachher noch in den Garten fahre, werde ich heute Abend mal essen gehen, Appetit auf griechisch hätte ich da, Fisch oder Lamm, fettarm und schmeckt und es sind wenig Kalorien. Der Grieche ist nicht weit von meiner Wohnung, ich könnte hinlaufen und auch ein Gläschen Retsina dazu trinken. Schließlich muss ich selbst dafür sorgen, meine Freizeit so sinnvoll wie möglich auszuschöpfen. Und ich bin sicher nicht der Mensch, der sich vergräbt, eher jener, der aus jeder Situation das Beste für sich zu machen imstande ist. Also, noch immer habe ich mich nicht aufgegeben.
Ich suche noch nach Wegen, meine Einsamkeit etwas aufzulockern, also keine Beziehung mehr, vielleicht eine Art Affäre für ab und an. Alles andere braucht wohl Gefühle, ich bin nicht mehr bereit, mich irgendwem zu öffnen und es gibt ja eh nur einen Menschen im Leben, dem man sich bedingungslos anvertraut, bei dem das Herz und die Seele Purzelbäume schießen und vor Gefühlen überfließen und so in allem einfach sich hingibt – aufgibt. Das wird dann sicher falsch verstanden. Und das heißt auch nie bevormunden oder kontrollieren – im Gegenteil, der Mensch soll so bleiben, nur deshalb hat man ja dieses Gefühl, diesen Wunsch diesen wichtigen Menschen auf Händen zu tragen, aber ich sah dies eh alles falsch. Und solcherart Gefühle passen nunmal nicht mehr in die heutige Zeit – jetzt weiß ich das auch! Und ich danke für den Erkenntnisprozess. Ich mag ehrliche Worte.

Wollte der Firma die bei mir bereits zweimal das Catering übernommen hatte mitteilen, dass ich was vorhabe. Leider musste ich feststellen, dass es die Firma nicht mehr gibt. Mist, nun geht alles von vorn los, ich muss alles im Einzelnen aufführen, erfragen und neu organisieren. Dabei sind mir schon zwei Firmen aufgefallen, die liefern nur paar Platten… Die habe ich gleich gestrichen, wenn ich mich um den Rest selbst kümmern muss, lohnt sich das für mich nicht. Nun läuft mir die Zeit davon. Nichts klappt hier so richtig.