Da ich ohnehin im Garten durch die OP nichts bzw. nicht viel machen kann, werde ich halt verreisen. Ich bekam ein so tolles Angebot mit einem Gutschein, da fahre ich doch gerne hin. Außerdem möchte ich dort en bisschen wandern. Bewegung ist alles. Bloß schade, dass ich halt nicht schwimmen gehen kann, aber in einer Woche kann eben viel passieren, ich meine, heilen.
Und gleich nach dem Urlaub muss ich mich um einen neuen Termin für die Lungendenervierung bemühen, ob mir das überhaupt helfen kann. Ich muss ja nun nicht mehr all meine Fehler abstellen, ich habe eh keine Übersicht, was meine Mitmenschen noch an mir auszusetzen hätten. Und gemessen an den Kosten für das bisschen Gesundheit und Wohlfühlen, werde ich die Dinge ganz sicher nicht übertreiben.
Da hänge ich wohl zu sehr an meinen paar Mark. Das Gesundheitssystem sollte dringend reformiert werden. Das wäre doch mal ein Ziel unserer Parteien und ganz sicher ein Pluspunkt im Wahlkampf.