Gestern Abend kaum Schnee auf der Autobahn, obwohl wir erst 21:30 losfahren konnten, sind wir dennoch vor Mitternacht zu Hause gewesen.

Und heute Morgen ging es zum Dienst. Wenig Schnee über die Berge. Der erste Tag hatte es in sich, ich hatte bis 17:10 gearbeitet. Eigentlich wollte ich anschließend ins Hallenbad fahren, leider hatte ich heute morgen vergessen, die Badetasche mit ins Auto zu nehmen. Also werde ich in dieser Woche nur einmal zwei Stunden Schwimmen gehen, nächste Woche eben wie gewohnt wieder montags und donnerstags.

So bin ich heute in den Baumarkt gefahren und habe eine neue Mischbatterie gekauft. Die teure mit Thermostat hat die Olga geschafft. Nun kam nur noch kaltes Wasser als ich heute morgen duschte. Die kriegt alles kaputt. Nun habe ich eine ganz einfache Hebelmischbatterie gekauft. Wird ja wohl funktionieren, bis alles geklärt ist.

Anfang Februar werde ich Urlaub machen, alten Urlaub, um mein Arbeitszimmer und den Wintergarten zu renovieren. Obwohl ich noch immer nicht weiß, was ich an die Fenster machen kann. Es sollen keine Gardinen mehr dran. Vielleicht fahre ich am Wochenende mal zu ikea, da gibt es bis 08.01.2017 Angebote und Rabatte.

Im Prinzip könnte ich ja auch warten, bis alles geklärt ist. In diesen Tagen wird wohl der Scheidungsantrag durch meinen Anwalt bei Gericht eingereicht. Das wird ja dann hoffentlich nicht mehr so lange dauern. Das Trennungsjahr war schon schlimm genug und hat so viel kaputt gemacht….