So ein Wahnsinn, nun bin ich in der letzten Phase meines Lebens und dann das! Ich habe heute bei zwei anderen Ärzten um Termine und Untersuchung gebeten. Noch gebe ich nicht auf. Und Unkraut vergeht eh nicht – und als solches sollte ich aus einer anzubahnenden Beziehung herausgehen. Man sagte mir mehrmals, wie schlecht ich doch letzten Endes bin. Ich habe dieses Urteil geschluckt – nun weiß ich, dass Worte viel schwerer wiegen. Ich wurde krank. Warum nur musste mich das so aufreiben? Mich derart krank machen? Es ist ein Scheißleben und andere frohlocken darüber.