Urlaub mag schön sein: ich sehe hier nur freudige und begeisterte Urlauber. Das Wetter ist etwas bewölkt, also viel Zeit um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Urlaub zu machen ausserhalb der Saison ist wohl immer damit verbunden, dass man zur älteren Generation gehört und, wie in meinem Fall, zusehen muss, dass alle anderen es wohl besser getroffen haben als ich. Ich habe das wohl richtig eingeschätzt, ich bin seit jenen Ereignissen mit allem drum und dran, einfach beziehungsunfähig. Was gäbe ich darum, vor Jahren anders agiert und im Anschluß dieser Reaktion auch auf absolut nichts mehr reagiert zu haben! Ich habe nur mir selbst geschadet, von vorn herein und immer wieder wurde mir die Meinung über mich kund getan. Gefühle haben wohl meine Augen so verdreht, dass ich das alles einfach nicht wahrhaben wollte. Und damit habe ich schweren Schaden angerichtet. Ich war so blöd, dass kann ich in meinem Rest Leben (nicht Restleben!) nicht wieder gut machen. Und auch mit Geld geht das nicht, man kann sich von Schuld nicht freikaufen.  Alles schon probiert….

So muss ich halt weiter, wenn ich weiterhin allein in den Urlaub fliegen möchte in den sauren Apfel beißen und die bunte, freudige und  zweisame Welt um mich herum ertragen.

Als Strafe für mein oberflächliches Leben.