Aber Unkraut vergeht eben nicht. Freilich habe ich Federn gelassen, Nieren, Blase, Magen, Leber, Bauchspeicheldrüse und die Lunge sind wohl gealtert, aber mein Lebenswille siegt wohl. Ich habe in der letzten Zeit Unmengen an pflanzlichen Medikamenten zu mir genommen – Herz-, Nieren-, Leberwerte haben sich gebessert. Durch kolloidales Silber habe ich auch keine „Geschwüre“ mehr in meinem Körper, halt noch mal davon gekommen. Auch vielen Dank an meinen Hausarzt, dass wir so rasch reagieren konnten. Es geht mir also wieder besser. 

Da ich lange Zeit nicht viel gatan habe, habe ich nun Schmerzen in den Fingergelenken, weil ich in der vergangenen Woche in meinem Garten mit der Kettensäge Bäume und Sträucher ausgeschnitten hatte. Aber morgen geht es weiter. Am Donnerstag werden zehn Kubikmeter Grünschnitt abgeholt.

Der Garten und der Koiteich machen wieder Spass.