Ich werde wohl noch andere Ärzte anfragen müssen – es muss  doch auch andere Heilungsmöglichkeiten geben? Mein Gott , ich bin doch schon von anderen Schippen gesprungen.

Es ist eigenartig wenn man weiß dass sich im Körper eine Krankheit breitmacht gegen die kaum jemand etwas tun kann. Natürlich hofft man immer wieder,  dass der Kelch an einem vorbei geht – bei meinem großen Bruder hat es Jahre gedauert. Niemand konnte etwas dagegen tun.

Wenn es mal zum Ende kommt, dann schnell. Ich möchte nicht leiden.Und mein Leben ist eh schon gelaufen.