Meine Bauchspeicheldrüse ist angegriffen. Entzündet sagen die Ärzte… Ich habe viel dagegen getan. Auch Löwenzahnwurzeltee  und meinen eigenen Aroniasaft getrunken. Ich habe nun noch Probleme mit meiner Blase, meiner Prostata und meinem Dickdarm. Ich werde mich rein biologisch heilen – oder eben verlieren. Wieviel Gift hatte ich in all den Jahren meinem Körper zugefügt? Früher habe ich nie so richtig darauf geachtet, was ich gegessen und getrunken hatte. Und vor der Wende war all dies kein Thema, es gab in der DDR keine Lebensmittel die dem Körper geschädigt hätten. Es gab auch keine „frische Vollmilch“ die man nach vier Wochen nach dem Kauf noch verzehren konnte. Was war daran frisch. Alles Chemie und niemand gibt es zu.

Nun ja ich habe es bis hierher geschafft und durfte erleben wie Kapitalismus im Lebensmittelmarkt funktioniert.

Gerne würde ich noch ein paar Jahre leben….

#