Niemand muss mehr denken, ich möchte mich zwischen irgend wen oder was  stellen. Es ist oder es war ein Gefühl – nur von oder mit Gefühlen kann man nicht leben. Das sollten auch jene wissen, die da meinen, ich würde mit meinen Gefühlen wem etwas wegnehmen. Meine Gefühle waren stets nur einseitig, ausgehend von mir, meine Gefühle wurden nie erwidert, deshalb sollte sich jene Person aller Kommentare sicher einen anderen Grund suchen, weshalb deren Beziehung so nicht funktioniert. Mich anzugreifen ist wohl der völlig falsche Weg. Solche Kommentare lösche ich ganz einfach mit einer Rolle. Außerdem, was geht mich deren Hin und Her noch an. Ich wollte nie dazwischen stehen, mögen diese Menschen, die so gut zueinander passen, endlich wieder zueinander finden. Das ist sicher das Beste, was Beiden je passieren könnte.