Nach einem erholsamen Schlaf wurde ich sehr zeitig zur allmorgendlichen Prozedur geweckt. Der Lunge scheint es besser zu gehen, allein das stark gerötete Bein macht noch Sorge. Es ist immer wieder etwas anderes. Oder ist es das Alter?

Ich hoffe, Ende der Woche das Krankenhaus verlassen zu können. Wer rastet der rostet und so viel Bewegung habe ich hier nicht. Ich hatte es gestern gemerkt, als wir Mittagessen in der Stadt waren. Ich bra8uche einfach für meine Knochen mehr Bewegung. Wenn ich am Wochenende entlassen werden kann, werde ich für das darauffolgende Wochenende den Ausflug nach Berlin neu planen.

U(nd Mitte Februarbeginnt die Gartensaison für mich. Die restlichen Bäume müssen geschnitten werden, das Schnittgut muss weg geschafft werden und die mediteranen Gemüsesorten müssen im Keller gesät werden.

Aber erst einmal muss ich wieder hier raus sein!