Das Leben ist nur eine Einbahnstrasse, man kann gegebenenfalls Abbiegen, rückwärts geht eben nicht. Man kann auch nichts ungeschehen machen, man darf sich auch nicht damit herausreden, verletzt gewesen zu sein. Es gibt einfach keine ordentliche Begründung für mein Tun. Ich bereue zutiefst, es wiederstrebte mir schon damals solch Dinge zu schreiben, aber ich tat es. Das ist der allergrößte Fehler in meinem Leben. Den Menschen, dem ich so viel Gefühl und auch Hochachtung entgegen zu bringen habe, habe ich mit meinen geschriebenen Worten sehr stark verletzt. Und man erkennt ihren Charakter, sie wendet sich nicht von mir ab, sie redet noch immer mit mir – eigentlich hätte ich dies nun nicht mehr verdient. Aber sie ist nunmal die beste Frau der Welt. Wer Sie zur Partnerin hat, muss die Probleme nicht mehr fürchten. Mit ihr kann man alles durchstehen. Ich würde alles daran setzen, ihr beweisen zu dürfen, dass ich eigentlich kein solch schlechter Kerl bin. Aber man kann nicht einfach sagen, ich will Dich – nach allem was ich getan habe. Es wird mein größter Wunsch und Traum bleiben.