Immer schon hatte ich viel Geld in meinen Garten gesteckt. Ich möchte nun etwas anderes realisieren. Nicht, weil ich kein Geld hätte, nein einfach weil ich eine neue Aufgabe suche. Mein Garten ist soweit wohl ok. Es fehlt ihm noch ein bisschen an Dekoration. Ein Stückchen hier, ein bisschen da, einen Sitzplatz am Teich, eine Deko am Teich, bisschen mehr Holz an der Sitzecke, usw. usf. und das ganze möglichst aus gebrauchten Gegenständen – eben einzigartig.

Auch eine neue Kräuterschnecke als Blickfang ist geplant. Und mal sehen, was mir noch so einfällt.

Ideen habe ich genug, Mut zu Neuem auch – ich suche endlich eine Partnerin auf Augenhöhe, bislang hatte ich wohl kein Glück damit, oder – aber all das ist erloschene Geschichte. Und das ist wohl gut so. Eine echte Onlineannonce, nicht das, was mir „gnädige“ Menschen wollten angedeihen lassen, brachte mir innerhalb eines Tages viele Mails. Es gibt wohl viele einsame Menschen. Ich sehe dem nun zuversichtlich entgegen. 

Und zu zweit geht eben vieles einfacher, Garten, Urlaub, dieses Leben…..

Ich war nun mehr als drei Jahre allein, wenn ich nun nichts ändere wird es wohl zu spät sein – ich zu alt. Und alles nur, weil ich einem Phantomgefühl nachgeeilt bin. Wie dämlich in meinem Alter!