Selbstredend fühle und bin ich nicht „einsam“ – das wurde mir nur als Eigenschaft nach einem Bruch einer Bekanntschaft zuerkannt. Ich habe keine Ahnung, wie jemand auf solch hanebüchenen Unsinn kommt?  Ich habe diesen erwünschten  Bruch sofort mit allen Konsequenzen in deren Sinn umgesetzt. Mehr ist dazu einfach nicht zu sagen oder zu tun. Es war doch nun auch wirklich alles gesagt, der Hinweis auf den nun „einsamen Herren“ konnte man sich wahrlich sparen.

Ich hoffe, dass ich dieses Nachtreten nach meinem anstehenden Urlaub vergessen habe. Ich wünsche es mir. Und aus diesem Grund eben einfach das „loneliness, lonely, lone, lonesome, empty, forlorn oder auch private“ immer in Anführungszeichen lesen…..