tolle Bescherung, vor drei Tagen Probleme beim Atmen, wohl irgendwelcher Pollen, den meine Bronchien eben nicht vertragen – eben der Nachteil wenn man gegen Gräserpollen eine allergische Reaktion zeigt. Wenn man dann noch im Krankehaus ist, will man der Sache auf dem Grund gehen. Und nun – habe ich nicht nur entzündete Bronchien, ich soll einen Schatten im unteren Bereich der Lungenflügel haben….

Ich gehe dennoch von einer Allergie durch Pollen aus. Alles andere mag ich mir nicht vorstellen. Und jede Krankheit muss ich ja nicht mitnehmen.

Vom Leben gezeichnet und abgestraft bin ich ja sowieso schon, da wäre jede andere Krankheit einfach nur unfair. Andererseits bin ich eh allein, es träfe also nur mich, das wäre dann sicher gut so.

Warten wir alles weitere ab. Und Unkraut vergeht nicht. Und wenn, ich hatte bis auf die letzten Jahre ein wunderbares Leben.