Bin wohl ein bisschen durch den Wind. Sollte all dem viel realistischer gegenüber stehen.
Werde nun gleich in den Garten gehen, mich ablenken.
Es gibt viel zu tun. Rasen mähen, die Weinstöcke pflegen, Unkraut… UNKRAUT!
Ich sollte mal Mut schöpfen. Und es kann ja nur „schlimmer“ werden. Ich weiß auch nicht mehr, was ich schreiben soll. Ich hatte alles falsch gemacht, unwiederbringlich.