Die Zeit vergeht rasch. nd das ist wohl auch gut so. Es bleibt kaum Zeit zum grübeln.
Am Freitag im Labor wird sich zeigen, dass ich schlußendlich operiert werden kann und das überschüssige Gewebe rausgeschnitten wird.
Und ich hoffe mit diesem Schnitt hat sich das erledigt. Ich kann nicht glauben, dass da was bösartiges sich entwickelt haben soll. Bin ich nicht schon schlechter Mensch genug?
Wenn das alles gut geht, kann ich in vier bis sechs Wochen alles hinter mir haben. Das wäre eine gute Zeit um eine Woche Urlaub zu machen. Gestern habe ich passend dazu Werbung bekommen – Singlereisen und Silvesterreisen. Das könnte mich schon interessieren. Im Oktober auf La Gomera und Silvester in Marienbad in einem Fitness- und Beautyhotel. Die Preise sind moderat.
Was auch sonst sollte ich mit meinem Urlaub anfangen?
Nun erst mal Kaffee trinken und in den Tag starten.