Der Flug diesmal war wie eine Bootsfahrt, kein Luftloch, keine Unregelmäßigkeit, sanfter Start, Flug und Landung – Bravo!

Gerade mein Gepäck in Empfang genommen werde ich noch rasch zu Abend essen, meine Mutter anrufen und die paar restlichen Anrufe abarbeiten, anschließend fahe ich gen Heimat, quer durch mein Bundesland von ganz Ost nach ziemlich ganz West. Ich schätze, ich brauche ca. zwei Stunden bis nach Hause.

Mein Gartennachbar hat mir eine Mail gesendet, er ist erschüttert, dass es in meinem Biotop- Teich mehrere Ringelnattern gibt. Diese Tiere suchen eher das Weite, als das sie jemanden angreifen. Mein Teich ist eben als Biotop angelegt worden, wollte ich einen künstlichen Koiteich hätte ich das ganze wohl von vornherein anders angefaßt. Diese Ringelnattern fliehen vor jeglicher Bewegung, warum sollten sie an meinem Teich keine Daseinsberechtigung haben?  Ich sagte, es ist ein Biotop – dazu gehören eben alle hiesigen Kreaturen. Mir und meinen Gästen tun sie nichts, vielleicht fressen sie alle drei Monate einen dahinsiechenden Fisch?

Ich habe wohl ganz andere Probleme.

Jetzt werde ich erst mal was essen und anschließend nach Hause fahren. Hoffentlich hat meine Hausperle alle Vorräte aufgefüllt… Dann gönne ich mir noch einen guten Trink!