Ich mache mir das so gut wie möglich. Heute wird eh nichts mehr getan, ein Tropf – vielleicht mit Kochsalzlösung – Schmerzmittel brauche ich nicht, weiß ich nun mit der Zeit nichts anzufangen. Ich habe mir per Lieferservice Sushi, auch Gemüseröllchen, bestellt. Brot und Wurst wollte ich dann doch nicht, außerdem müßte das nachbestellt werden, weil ich erst so spät am Nachmittag aufgenommenn wurde.
Morgen wird die Wunde versorgt, hoffentlich kann ich dann gleich wieder nach Hause.Ich wüßte nicht, warum ich im Krankenhaus bleiben sollte. Ich werde sehr vorsichtig sein. Das wird mir nicht wieder passieren.