Ich war bei Yussuf zum Haare schneiden. Das war bitter nötig, ich hatte im Urlaub dazu keine Zeit. Und man muss ja was tun um seinen Marktwert zu steigern, auch wenn es jetzt nur noch rein theoretisch sein sollte. Ich habe die Suche nach einer Partnerin nun endgültig aufgegeben, zum einen, weil ich meine Gesundheit wohl zuerst wieder herstellen sollte, zum anderen habe ich noch was zu verdauen und letztendlich bin ich nun wohl zu alt für solcherart Spielchen. Also ich überlasse den Markt besseren Menschen.
Endlich hat es aufgehört zu regnen. Vielleicht wird es ja zum Wochenende trockener, ich hätte große Lust, was im Garten zu machen. Vielleicht grille ich mir auch zwei Würstchen? Oder es gibt Besuch, da lohnt sich der Grill wirklich.
Irgendwann kommen auch wieder bessere Zeiten. Erst mal alles das, was passiert ist, meine ganze mir zugesagte Schlechtigkeit sacken lassen, vielleicht kann ich dann weniger schlecht in ein anderes Leben starten? Auf nichts anderes läuft es hinaus, ich hätte niemals irgendwas sagen sollen, wußte ich doch von Beginn an und aus der Vergangenheit um all das, was mich nun so hart treffen sollte. Ich habe es überlebt….