muss auch mal sein und mich treibt ja niemand – bin (endlich) allein! Man beginnt, sich seine Freizeit ganz anders einzuteilen. Nichts ist mehr Pflicht. Ich kann alles selbst entscheiden…
Ich war schon einkaufen, Getränke, Kleinigkeiten und Kartoffeln geholt, getankt, jetzt habe ich mir etwas zu essen bestellt und nach dem Essen und Ordnung in der Küche machen geht es ab in den Garten. Das Wetter hält sich bedeckt, aber es regnet nicht.
Heute Nachmittag noch was im Garten machen und anschließend Grillen. Das WE wird schnell wieder vorüber sein…