Man weiß gar nicht welches Restaurant man nutzen soll um etwas zu Mittag zu essen. Ich bin in eines gegangen, wo ich noch nie war. Es gab vitello Tonato, hauchdünn geschnittenes Kalbsfleisch und anschließend argentinisches Rumpsteak mit sautiertem Gemüse und la Ratte Kartoffeln. Dazu gabs ein Weißbier alkoholfrei.
Vorher war ich ein bisschen durch die Stadt gelaufen, nachher gehe ich zur Museumsinsel. Mein auto konnte ich heute morgen in der Grunerstrasse recht laufgünstig parken. Mal sehen welches Museum geöffnet hat, auf dem Weg dahin gibt es noch ein Hanf- und ein DDR-Museum.
Einkaufen war ich heute morgen schon ein bisschen, wenn es am Abend passt, werde ich zum kaDeWe fahren und auf jeden Fall dort schräg gegenüber am Imbiss eine Currywurst essen.
Aber vorher gehe ich an King`s Teagarden am Kurfürstendamm vorbei, meine Vorräte an Matcha, Mate und Oolongtee aufzufüllen.
Spät dran, habe aber schon ein bisschen bei einem „großen“Espresso verdaut. Weiter gehts nun!