Real Time Web Analytics Uncategorized – seljanin.de

seljanin.de

varium mutabile semper femina

How to Write an Essay on the Next Day

To start off with, you want to start writing an article on the next evening, as soon as it is still dark outside. Therefore, you’ll have more spare time on the job, meaning you could get directly into the task of composing. Moreover, you’ll also have to set aside time to write, so which you could stay away from distractions in the rest of (Read more →)

noch ein paar Stunden, dann gibt es zehn freie Tage und Erholung auf der Insel.

bin schon gespannt, ob man auf den Kanaren jetzt baden gehen kann. Sicher ist es nicht kälter als die Ostsee im Sommer. Diese Badetemperaturen bin ich ja gewohnt.

Habe in dieser Woche schon 2,5 kg verloren, die neue „kcal-App“ wirkt! Und heute wird mein neuestes Sportgerät für meinen Fitnessraum geliefert. In den nächsten 10 Tagen Urlaub werde ich mich wesentlich mehr bewegen, fast nur Proteine zu mir nehmen, so wenig Kohlehydrate wie möglich und so mein dieswöchentliches Ergebnis noch überbieten.

Die App hat berechnet, dass ich 1257 kcal täglich aufnehmen darf um in nächster Zukunft mein Idealgewicht zu haben. An manchen Tagen bin ich noch darunter. 

Es wäre schön ….

wenn man mich mit Kommentaren und persönlichen Anfeindungen verschonen würde. Ich war ehrlich, wollte wirklich eine Beziehung. Ich habe meine Rolle gespielt. Mehr nicht. Ich weiß, es war falsch, aber was sollte ich tun. Ich zeigte Gefühle, ich wollte tatsächlich eine Beziehung – ich war eben nur ein idealer (Mit)- spieler, leider. Meine Zuneigung hat mir wohl nur die Sinne verklärt und ich habe dadurch jene Beziehung zerstört. Ich bedauere das. Leider, mehr kann ich nicht mehr tun.

Falls diese Angriffe nicht nachlassen oder aufhören, werde ich mir halt eine neue Domain kaufen. 

Mein Gott, um endlich Ruhe zu haben – ich mag wirklich niemandem mehr zu nahe treten, diese Dummheiten meinerseits habe ich bereut und das Ergebnis wirklich vollumfänglich akzeptiert.

Niemand muss mehr denken, ich möchte mich zwischen irgend wen oder was  stellen. Es ist oder es war ein Gefühl – nur von oder mit Gefühlen kann man nicht leben. Das sollten auch jene wissen, die da meinen, ich würde mit meinen Gefühlen wem etwas wegnehmen. Meine Gefühle waren stets nur einseitig, ausgehend von mir, meine Gefühle wurden nie erwidert, deshalb sollte sich jene Person aller Kommentare sicher einen anderen Grund suchen, weshalb deren Beziehung so nicht funktioniert. Mich anzugreifen ist wohl der völlig falsche Weg. Solche Kommentare lösche ich ganz einfach mit einer Rolle. Außerdem, was geht mich deren Hin und Her noch an. Ich wollte nie dazwischen stehen, mögen diese Menschen, die so gut zueinander passen, endlich wieder zueinander finden. Das ist sicher das Beste, was Beiden je passieren könnte.

Fitness

nach jenem Rauswurf am 08.12.2012 hab ich mich einfach gehen lassen. Es war eh alles vorbei. Musste ich da noch auf irgendwas achten? Ich wurde als Monster, als fetter Mensch dargestellt. Dann kann ich dies natürlich auch leben. Damals habe ich nachdem ich unter hundert Kilogramm erreicht habe in kürzester Zeit 138 kg erreicht. FETT – auch nicht mehr nett, aber es war eh egal, ich war allein und sollte es bleiben. Dann wollte sie mich sehen – FETT, es war also schon vorbestimmt – das kann nichts werden. Es war mir klar – also jene Frau kann ich nun nicht mehr beeindrucken. Das war also erledigt.

Aber nur für mich, für meine Zukunft – ich habe eben neuen Mut für mich, meine paar Jahre Leben gefasst- mir ein eigens zusammengestelltes Diätprogramm unter wissenschaftlichen Richtlinien gesucht und in diesem Monat mehr als 15 Kg wieder verloren. Es macht Spass und gerne werde ich dies weiter ausbauen.

Ich habe mir im Keller einen Fitness Raum eingerichtet und werde mir noch eine neue Sauna kaufen. Und ich weiß nun, es gibt ein Leben nach jener Frau – Kleine Linde. In exakt einem Jahr wird hier der Klarname erscheinen. Dann wird das kaum mehr jemanden interessieren.

 

 

my statement for all time – to end of life

Unfortunately, I must again point out: My side only touched me, only – I do not know of any links to whom. Here are just my thoughts, not even my feelings that are turned off, there will be no more.
I have been made totally incapable relationship through all those things. I can only wait for the end of life. It leaves me absolutely cold now, so what little life was.

this life goes on

Auf den „Schreck“ werde ich nun erst mal in den Urlaub fliegen müssen.  Ich schwanke zwischen Seychellen und Mauritius. Also entweder vom 05.02.2016 auf die Seychellen oder eben 19.02.2016 auf Mauritius für je 10 Tage Erholung. Ich habe noch zwei Tage Zeit mich endlich zu entscheiden. Hopp oder Topp – Seychellen oder Mauritius.