Heute hatte ich Post: meine nächste OP zur Verbesserung meines Exterieurs steht am 02.06. bevor. Zwischendurch werde ich mal wieder ein paar Tage was tun. Und dann lass ich meine Lunge denervieren, wenn man das so sagen kann. Danach sollte ich mehr Luft bekommen und auch nicht mehr Schnarchen. Vielleicht ist das besser als das Gaumensegel zu operieren? Auf jeden Fall geht es schneller. Im Juni lass ich auch noch was anderes machen. Eben alles um meinen Marktwert zu steigern.
Ich finde es schön, dass dieser Eingriff so zeitnah vollzogen werden kann. Schließlich muss auch mal wieder Ruhe in mein Leben eintreten. Ich möchte ja nun auch nicht cnoch alles mögliche operieren oder richten lassen. Im übrigen sind ja dann alle Kritikpunkte von früher mehr oder weniger aus dem Weg geräumt. Schade, dass nicht mehr benannt worden ist. Aber vielleicht findet sich ja noch jemand, die mir ehrlich sagt, was es noch zu bemängeln gibt. Und hoffentlich kann ich das dann auch noch so einfach aus dem Weg räumen wie bisher.
Nun werde ich erst mal was zu essen machen: Zucchiniomelett mit Schafskäse, Kräutern und Salat.
Satt sieht die Welt immer bunter aus. Anschließend gehe ich ein bisschen bummeln in die Stadt.