heute ist mal wieder so ein schlechter Tag. Ich habe Wasser in den Beinen und Schmerzen in den Fuß- und Kniegelenken. Am liebsten würde ich mich heute nicht weiter bewegen, aber dann würde es noch schlimmer. Also ab in den Fitnesskeller, Schmerz- und Wassertabletten nehmen und darauf hoffen, dass es Morgen wieder besser ist. Wenn man so allein ist horcht man wohl viel öfter in das Innere und vielleicht macht man sich auch Gedanken und Sorgen, die eigentlich grundlos sind? Unkraut vergeht nicht und ja, ich lasse mich regelmäßig durchchecken, noch habe ich keine lebensbedrohende Erkrankung, auch wenn ich wohl mit meinem bisschen Leben stiefmütterlich umgehe. Aber das muss mein Körper halt aushalten.