am Montag war mir schwindelig, ich habe den Blutdruck nicht gemessen. Gestern war ich bei meinem Hausarzt, da wurden Blutdruck und Diabeteslangzeitwert bestimmt. Mein Arzt hat die Menge an blutdrucksengenden Mitteln erhöht. Heute habe ich 200 zu 155, mir ist schwindelig. Nach Empfehlung meines Arztes nehme ich nun abends eine zweite Dosis blutdrucksenkender Mittel. Leiter habe ich schon geraume Zeit meinen Blutdruck nicht mehr gemessen. Wahrscheinlich war der Blutdruck schon länger viel zu hoch. Schlaganfall oder Herzinfarkt sind so wohl vorpro-grammiert.  Ich hatte in der letzten Zeit noch andere gesundheitliche Baustellen. Ich bin alt geworden….

Und vielleicht auch vom Leben genervt. Seit vielen Jahren wollte ich schon anders leben. Es hat einfach nicht geklappt, schade.