Gestern habe ich mir einen neuen Tefal optigrill Elite gekauft, heute wurde er bereits geliefert. Natürlich musste er gleich benutzt und getestet werden. Ich habe Rib Eye Steaks gekauft, die Bedienungsanleitung gelesen und losgelegt. Der Grill hat 13 Programme mit Abstufungen wie rare, medium oder durch. Ich habe rare gewählt und das Ergebnis hat mich beeindruckt. Das Grillgut war saftig und hat geschmeckt. Die 319 Euro waren eine gute Investition. Morgen grille ich Auberginen und Zucchini, dazu gibt es Pommes und Gemüse aus der Heißluftfriteuse und etwas Vignairette von Zitrone, Balsamico und nativen Olivenöl vom Hersteller aus Griechenland.