hairless, habe ich nun etwas neues probiert. Black mask, gegen Mitesser, sieht aus wie schwarzes Gummi nach 25min kann die Maske abgezogen werden. Man mag nicht glauben, wieviele Mitesser und Hautunreinheiten damit entfernt werden.

Meine Frisur habe ich auch dem schmaleren Gesicht angepasst. Sogar die Brille musste ich neu machen lassen, da durch das Abnehmen das Gesicht schmaler geworden ist. Ich habe inzwischen mehr als die Hälfte meiner zu verlierenden Kilos realisiert. Ich achte noch immer darauf, nicht mehr als 1300 kcal am Tag zu mir zu nehmen. Dies und die Bewegung beugen dem JoJo-Effekt hoffentlich vor.

Auch der Apfelessig morgens macht erst mal „satt“ und gute Laune. Wenn ich dies dieses Jahr durchhaten werde, kann ich wohl davon ausgehen, dass ich erfolgreich und dauerhaft meine Ernährung umgestellt habe.

Am nächsten Freitag ist erst mal Urlaub angesagt. Ich fliege neun Tage nach Kuba. Last Minute, war nicht so teuer. Ein fünf Sterne Hotel in Varadero: Hotel Ocean Vista Azul by H10 All inclusive, allerdings nach genauerem Hinsehen ist der Strand auf der Nordseite, das Hotel ca. 500 m entfernt. Heute waren es dort nur 19°C und regnerisch. Na hoffentlich kann man dennoch baden gehen.

Ich bin schon gespannt, wie man dort lebt. Man sollte sich immer einen eigenen Eindruck verschaffen, den Medien ist nicht mehr zu trauen.

Gespannt bin ich auch auf die vielen schönen Oldtimer. Es wird hoffentlich ein schöner Urlaub, wenn auch alleine, aber daran sollte ich mich jetzt endgültig gewöhnen…..