Gestern früh um sieben war ich in der Klinik. Alles verlief planmäßig, in der Aufwachphase gab es kleine Problemchen. Ich stand deshalb noch bis Mittag unter Beobachtung. Deshalb werde ich auch erst morgen oder am Montag wieder nach Hause fahren. Im Moment habe ich keine Schmerzen, kann aber auf Grund der Schmerzmittel nicht so einfach aufstehen. Ansonsten ist alles ok. Dicker Verband verhindert, dass man schon mal den Erfolg einschätzen kann.

Ich habe gestern den ganzen Tag nichts gegessen, nur was getrunken. Heute Mittag hätte ich gerne eine doppelte Portion gegessen…

Die Krankenkasse hat mir mitgeteilt, dass ich die Unterlagen einreichen kann, sie prüfen eine Kostenbeteiligung. Na besser als nichts.

Da kann es ja nun nur noch besser werden.