Heute sollte eigentlich die Sonne scheinen. Ich will in den Garten. Nein, ich muss in den Garten, es ist so viel  zu tun und e Gartenarbeit ist ein Labsal für die Seele, man kann nachdenken und vergessen. Das macht das Herz frei. Und die Bewegung tut auch gut.

Am Montag, unter anderem beim Einkaufen, bin ich 17289 Schritte gegangen. Mein Handy hat mich gelobt! Ich sollte das Handy wohl doch immer überall mit hin nehmen. Es belobigt mich dann öfters. Oder sollte ich mir eine neue Smartwatch zulegen? Eine deren Akku länger hält und man nicht jede Nacht ans Netz muss!

Heute wird die neue Heizung fertig und ich bekomme eine „Unterweisung“. Ich schätze mal, dass ich spätestens zur neuen Heizperiode diese Heizung nicht mehr bediene. Ich habe das nur gemacht, um einen besseren Preis für die Immobilie zu erzielen.

Ich werde im „Sommer“ meinen Sommerwohnsitz in den Garten verlegen und paar Tage dort Urlaub machen. Bloß weg von der Olga. Neulich hat sie ein mir sehr wertvolles kleines Foto vernichtet. Verdammt.